Digitales Modelling.

Das digitale 3D Modell dient als Schnittstelle zwischen dem 2D Entwurf und dem physischen Modell.

Der digitale Modelling-Prozess hilft bei der Formfindung und ermöglicht es Entscheidungen schnell und sicher zu treffen.

Variationen

Für das digitale Modell können verschiedene Datensätze erstellt und bearbeitet werden.

Der Datensatz kann von einfachem Volumenmodell, über Konstruktionstemplates und photorealistischen Visualisierungen bis zu Class-A Flächen aufbereitet werden.

Daten die wir verarbeiten können sind:

  • CAD / CAS Daten (z.B Alias, Rhino, AutoCAD, Catia V5)
  • 2D Vektor Datensätze
  • Scandaten
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.